Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Dosierpumpen bis 200 Liter

Grundfos SMART digital XL Dosierpumpen
DDA, DDE
von 0,075 bis 200 l/h.

Digitales Dosieren bis 200 l/h.

Grundfos DDA bis 200 l/h

Das Modell DDA ist die ideale Pumpe für komplexe und anspruchsvolle Anwendungen, bei denen höchste Prozesssicherheit an erster Stelle steht. Neben einem erweiterten Leistungsbereich bis 30l/h und einem Einstellbereich bis 1:3000, verfügt sie über FlowControl Dosierüberwachung sowie AutoFlowAdapt mit integrierter Durchflussmessung. Diese für industrielle und kommunale Anwendungen geeignete Pumpe ist mit zusätzlichen Betriebsarten ausgestattet, wie Wochen-Dosiertimer und neuartigen Funktionen wie Auto-Entlüftung. Ebenso kann die DDA Baureihe in diverse Feldbussysteme eingesetzt werden.

Mit der optionalen CIU-Anbindung und der Vielzahl von integrierten Steuerungs- und Kommunikationsfunktionen ist die DDA-Pumpe das modernste und fortschrittlichste Modell des SMART Digital XL-Produktprogramms.
Genauso wie die DDA der SMART Digital S-Baureihe besitzt dieses Modell innovative Funktionen, wie z. B. die automatische Entlüftungsfunktion, und kann in verschiedenen Steuerungsvarianten mit FlowControl, einer integrierten Drucküberwachung und Durchflussmessung wie auch mit AutoFlowAdapt gewählt werden. Mit ihrer unübertroffenen Dosiergenauigkeit in diesem Leistungsbereich bietet die DDA eine hohe Sicherheit, Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit für eine breite Anwendungspalette.

→ zur Funktionsübersicht der DDA bis 200l

→ zur Leistungsübersicht der DDA bis 200l

→ Was gehört alles zum Zubehör?

Technische Daten

  Dosiermenge:   max 200l/h
  Betriebsdruck:   bis 16 bar
  Abweichung der
  Dosiergenauigkeit:
  ±1,5 % vom Sollwert,
  ±0,1% vom gesamten Einstellbereich
  Viskosität des
  Flüssigmediums:
  max. 3.000 mPa s, je nach Modell und Konfiguration
  Netzspannung:   100-240 V ± 50-60 Hz
  Leistungsaufnahme:   max 80 W
  Gewicht:   6,7 - 15 kg, je nach Material
  Schalldruckpegel:   80 dB(A)
  Gehäuse-Schutzart:   IP65, NEMA 4X


Grundfos DDE bis 200 l/h

Das Modell DDE ist das kostengünstige Einstiegsmodell mit allen Vorteilen der digitalen Dosiertechnologie, wie maximaler Einstellbereich von 1:1000 und gleichmässiges kontinuierliches dosieren. Mit nur 2 Modellen deckt diese Baureihe einen Dosierbereich bis 15 l/h ab und kann somit viele vorhandene Pumpen ersetzen. Die Parametrierung erfolgt über ein Drehrad mit logarithmischer Skala, bei dem entweder der manuelle Dosiervolumenstrom oder die Menge/Impuls eingestellt werden kann. Mit ein-fach zu handhabender Impulssteuerung, externer Stoppfunktion und Vorleer-/Leermeldung und Alarmrelais (DDE-PR) eignet sich das Modell hervorragend in OEM-Anwendungen.

Genau wie die kleine SMART Digital DDE ist das Modell der SMART Digital XL-Baureihe mit der kosteneffektiven Digital Dosing™-Technologie ausgestattet, kann jedoch aufgrund seines breiten Dosierbereichs noch anderen Anwendungsanforderungen entsprechen.
Die Steuerungsvariante AR bietet zudem weitere wertvolle Leistungsmerkmale, wie eine Impulssteuerung in ml/Impuls und einen skalierbaren Analogeingang (0/4-20 mA).
Die Steuerungsvariante B bietet alle Basis-Leistungsmerkmale für eine Dosierung mit manueller einstellbarer Dosiermenge und einer benutzerfreundlichen Bedienung.
Die DDE-Pumpe der SMART Digital XL-Baureihe ist die optimale Lösung, wenn hohe Dosierleistungen zu einem wettbewerbsfähigen Preis benötigt werden.

→ zur Funktionsübersicht der DDE bis 200l

→ zur Leistungsübersicht der DDE bis 200l

Technische Daten

  Dosiermenge:   max 200l/h
  Betriebsdruck:   bis 10 bar
  Abweichung der
  Dosiergenauigkeit:
  ±1,5 % vom Sollwert,
  ±0,1% vom gesamten Einstellbereich
  Viskosität des
  Flüssigmediums:
  max. 3.000 mPa s, je nach Modell und Konfiguration
  Netzspannung:   100-240 V ± 50-60 Hz
  Leistungsaufnahme:   max 80 W
  Gewicht:   6,7 - 15 kg, je nach Material
  Schalldruckpegel:   80 dB(A)
  Gehäuse-Schutzart:   IP65, NEMA 4X

Einsatzgebiete und Anwendungen der digitalen Dosierpumpen bis 200l/h

  • Industrie
  • Wasserversorgung (Trinkwasser und Abwasser)
  • Wasseraufbereitung (Wasser, Ultrafiltration)
  • Industrie
  • Landwirtschaft

Anwendungen

  • Desinfektion
  • Entsäuerung (Anpassung des pH-Werts)
  • Chemikaliendosierung (Schaumverhüter, Reinigungsmittel, Biozide, Bleichmittel, Oberflächenbehandlung, etc.)
  • Reinigung vor Ort (Cleaning in place – CIP)
  • Gerinnung
  • Fällung/Flockung
  • Filtration
  • Umkehrosmose

Leistungsbereich
Dosierpumpen SMART Digital XL

Funktionsübersicht SMART Digital XL

 Modell DDA DDE
 Steuerungsvariante FCM AR AR B
 Betriebsarten    
 Manuelle Dosiermenge x x x x
 Mengenproportionale Dosierung nach Impuls (ml/Impuls) x x x  
 Mengenproportionale Dosierung nach Analogsignal 0/4-20 mA x x x  
 Batchdosierung nach Impuls x x    
 Batchdosierung nach Zeitintervall x x    
 Batchdosierung nach integr. Wochenzeitschaltuhr x x    
 Feldbus-Steuerung x x    
 Funktionen    
 Automatische Entlüftung auch bei Standby.Betrieb der Pumpe x x    
 FlowControl mit selektiver Fehlerdiagnose x      
 Drucküberwachung (min./max.) x      
 Integrierte Durchflussmessung x      
 AutoFlowAdapt (Nachregelung bei Abweichung) x      
 SlowMode (zur Vermeidung von Kavitation) x x    
 Membran-Leckageerkennung (optional)   x    
 Eingänge / Ausgänge    
 Eingang für extern Stopp x x x  
 Eingang zur Impulssteuerung x x x  
 Eingang für Analogsteuerung 0/4-20 mA x x x  
 Signaleingang für vorleeren Behälterstand x x x  
 Signaleingang bei leerem Behälterstand x x x  
 Ausgangsrelais (2 Relais) x x x  
 Analog, analoge Signale 0/4-20 mA x x    
 Eingang/Ausgang für GeniBus (für Feldbusboxen) x x    

STEUERUNGSVARIANTEN
FCM: FlowControlManagement AR: Analogansteuerung mit Melderelais B: Basisversion

 

Zubehör für die SMART Digital Pumpen von Grundfos

Das Zubehör-Produktprogramm für die SMART Digital-Baureihe enthält folgende Komponenten:

  • Installationspaket mit Fußventil, Impfarmatur und Schlauch
  • Multifunktionsventil (PVDF)
  • Starre Sauglanze (PE, PVDF) mit/ohne Vorleerund Leermeldung
  • Fußventil mit/ohne Vorleer- und Leermeldung (PE, PVDF, Edelstahl)
  • Impfarmatur (PP, PVC, PVDF, Edelstahl) in unterschiedlichen Ausführungen
  • Schlauch (PVC, PE, ETFE) in unterschiedlichen Größen
  • Signalleitungen für alle Ein- und Ausgänge
  • Dosierbehälter in unterschiedlichen Größen
CIM CIU Kommunikationsschnittstelle zur Ferüberwachung

Grundfos CIU: erhöhte Konnektivität für DDA XL Modelle

Mit der optionalen Grundfos CIU (SMART Digital XL DDA) lassen sich die Anschlussoptionen für die hochentwickelten DDA-Dosierpumpen erweitern. So können die High-End-Produkte beispielsweise in unterschiedlichste Feldbusse zur Fernüberwachung oder -bedienung integriert werden.


Feldbusprotokolle: Profibus DP, Profinet IO, Modbus RTU, Modbus TCP, Grundfos Remote Managemet, u.a.

Prospekt CIM /CIU herunterladen

Ihre Dosierpumpen von Grundfos in perfektem Zustand erhalten

Die SMART Digital-Pumpen besitzen außergewöhnlich lange Wartungsintervalle. Verschleißteile, die in Kontakt mit dem Fördermedium stehen, müssen nur alle 8.000 Betriebsstunden* (oder spätestens nach zwei Jahren) ausgetauscht werden. Die Vielzahl der Grundfos Wartungskits stellt sicher, dass Sie eine hochwertige Pumpenwartung und -instandhaltung mit Original-Ersatzteilen durchführen können, um Ihre Anlage über Jahre hinweg in einem einwandfreien Zustand zu halten.

* bei Dauerbetrieb (100 %) Bei intermittierendem Betrieb sind noch längere Wartungsintervalle möglich. Kürzere Intervalle sind ggf. bei der Dosierung hochabrasiver Medien erforderlich.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Leistungen?

Kontaktieren Sie uns unter info@sdd-pumpen.de oder schicken Sie uns Ihre Fragen per Kontaktformular.

Wir freuen uns auch gerne auf ein Gespräch mit Ihnen Tel. +49 7266 916 99 00.

Zum Kontaktformular

BERATUNG & KONTAKT