Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Kreiselpumpen

Grundfos Kreiselpumpen
CR(E), CRN(E), CRI(E), CRT(E)

Flexibilität & Effizienz
Sehr breites Anwendungsspektrum, insb. Lösungen für industrielle Anwendungen & die Werkzeugmaschinenindustrie.
CRE Varianten bis 11kW mit IE5-Ultra Premium Motoren.

Grundfos CR Baureihe

Umfassendstes Kreiselpumpenprogramm auf dem Markt

  • in 13 Baugrößen und hunderten von Druckstufen lieferbar.
  • Förderstrombereich bis zu 185 m³/h u. 50 bar

vier Werkstoffausführungen:

  • Gusseisen GG
  • zwei korrosionsbeständige Edelstahlsorten
  • Titan T

  • unterschiedliche Anschluss- und Ausstattungsvarianten
  • Möglichkeit des "Customizings" 

Anwendungen der CR Pumpen Baureihe

Druckerhöhung, industrielle Anwendungen, industrielle Umwälzanlagen, Wasserversorgung, Hochdruck, Flüssigkeitsförderung, Prozess, Kühlung, Kühl- und Klimaanlagen, für Werkzeugmaschinen, Wasseraufbereitung, Bewässerung, Waschanlagen

Anwendungsbereiche in der Werkzeugindustrie

Fräsen  ✓ Schleifen ✓ Funkenerosion
✓ Drahtschneiden ✓ Drehen ✓ Kühlung
Teilereinigung ✓ Filtration

Pumpenbauart

Mehrstufige Inlinepumpen

Medium

Wasserversorgung, Abwasser, Öle und Alkohole, Säuren und Basen, Glykol und Frostschutzmittel, Förderung von kalten oder warmen Flüssigkeiten ohne Verunreinigungen und Zusätze. 

→ zu den Anwendungsbereichen der CR Pumpenbaureihen

Anwendungsbereiche der CR, CRI und CRN Pumpenbaureihe

Anwendung CR, CRI CRN
Wasserversorgung
Filtration und Förderung in Wasserwerke
Weiterverteilung über das Wasserversorgungsnetz
Druckerhöhung im Wasserversorgungsnetz
Druckerhöhung in Hochhäusern, Hotels usw.
Druckerhöhung für die industrielle Wasserversorgung
Industrie
Druckerhöhung
Brauchwasseranlagen 
Wasch- und Reinigungsanlagen
Autowaschanlagen
Brandbekämpfungsanlagen -
Flüssigkeitsförderung
Kühl- und Klimaanlagen (Kühlmittel)
Kesselspeise- und Kondensatförderanlagen
Werkzeugmaschinen (Kühlschmierstoffe)
Fischzucht*
Spezielle Förderaufgaben
Öle und Alkohole
Säuren und Basen* -
Glykol und Frostschutzmittel -
Wasseraufbereitung
Ultrafiltrationsanlagen -
Umkehrosmoseanlagen* -
Enthärtungs-, Ionisierungs- und Demineralisierungsanlagen -
Destillationsanlagen -
Abscheider
Schwimmbäder* -
Bewässerung
Feldbewässerung (Flutung)
Beregnung
Tropfbewässerung

 •  Empfohlene Baureihe.
 ○ Alternativ einsetzbare Baureihe.
 * Für diese Anwendung sind auch CRT-Pumpen lieferbar.

CR / GG/ 1.4301


Grundfos CR Pumpe

Vertikale mehrstufige Kreiselpumpe mit gegenüberliegendem Saug- und Druckstutzen. Kopfstück und Fußstück aus Grauguss. Alle anderen medienberührten aus Edelstahl.

  • Entlastete Gleitringdichtung
  • Verschleißfester
  • Lagerwerkstoff
  • Lasergeschweißte Laufräder 

Anwendungen

Die CR-, CRI- und CRN-Pumpen sind

  • zur Förderung von dünnflüssigen, sauberen, nicht brennbaren und nicht explosiven Medien ohne langfaserigen Bestand

CRIE

Grundfos CRIE Pumpe

Vertikale mehrstufige Kreiselpumpe mit integriertem Frequenzumrichter.

  • medienberührte Bauteile aus Edelstahl 1.4301
  • Automatische Anpassung an die Anlagenbedingungen
  • Entlastete Gleitringdichtung 

CRNE / 1.4401

Grundfos CRNE Pumpe mit Frequenzumrichter
Gereg. vertikale mehrstufige Kreiselpumpe mit integriertem Frequenzumrichter.

  • medienberührte Bauteile aus hochweitigem Edelstahl 1.4401
  • Automatische Anpassung an die Anlagenbedingungen
  • Entlastete Gleitringdichtung

CRN / 1.4400

Grundfos CRN Pumpe

VVertikale mehrstufige Kreisel-pumpe mit gegenüberliegendem Saug- und Druckstutzen.

  • medienberührte Bauteile aus hochweitigem Edelstahl 1.4401
  • Entlastete Gleitringdichtung
  • Verschleissfester Lagerwerkstoff

CRNE-HS, CRN-SF
Hochdruckpumpensyteme bis 47 bar

Grundfos CRN Hochdruckpumpe
Vertikale mehrstufige Kreiselpumpe mit gegenüberliegendem Saug- und Druckstutzen. Alle medienberührten Bauteile aus hochwertigem Edelstahl 1.4401.

CRNE-HS Hochdruckpumpe (Einzelpumpenlösung) mit MGE-Hochdrehzahlmotor mit integr. Frequenzumrichter

  • Fussstück, Pumpenabdeckung und alle medienberührten Bauteile aus Edelstahl

  • wartungsfreie Gleitringdichtung in Patronenbauweise

Doppelpumpenlösung

CRN-SF Hochdruckpumpe als Doppelpumpenlösung

  • ungeregelter Grundfos Normmotor (CRN-FS) oder
  • Grundfos MGE-Motor mit integr. Frequenzumrichter (CRNE-SF)
  • Fussstück, Pumpenabdeckung alle wichtigen Bauteile aus Edelstahl
  • wartungsfreie Gleitringdichtung in Patronenbauweise.

CRE (mit elektr. Steuerung)

Grundfos CRE Pumpe

Geregelte vertikale mehrstufige Kreiselpumpe mit integriertem Frequenzumrichter. Kopf- und Fußstück aus Grauguss.

  • Automatische Anpassung an die Anlagenbedingungen
  • Entlastete Gleitringdichtung
  • Verschleißfester
  • Lagerwerkstoff
  • medienberührten Bauteile aus Edelstahl 1.4301

Anwendungen

  • Wasserversorgungssysteme
  • Druckerhöhung
  • industrielle Anwendung

CRI / 1.4301

Grundfos CRI Pumpe

Vertikale mehrstufige Kreiselpumpe mit gegenüberliegendem Saug- und Druckstutzen.

  • medienberührten Bauteile aus Edelstahl 1.4301

  • Entlastete Gleitringdichtung 

  • Verschleißfester Lagerwerkstoff

Anwendungen

Die CR- und CRI- Pumpen sind

  • zur Förderung von nicht korrosionsfördernden Medien
  • Förderung, Umwälzung und Druckerhöhung von klarem Kalt- und Warmwasser

CRT /Titan

Grundfos CRT Pumpen
Vertikale mehrstufige Kreiselpumpen mit gegenüberliegendem Saug- und Druckstutzen. Alle medienberührten Bauteile aus Titan.

  • Bauteile aus seewasserbeständigem Titan
  • Entlastete Gleitringdichtung
  • Verschleißfester Lagerwerkstoff

CRTE / Titan mit elektr. Steuerung

Grundfos CRTE Pumpe
Vertikale mehrstufige Kreiselpumpen mit integriertem Frequenzumrichter. Alle medienberührten Bauteile aus Titan.

  • Bauteile aus seewasserbeständigem Titan
  • Automatische Anpassung an die Anlagenbedingungen
  • Entlastete Gleitringdichtung

Vorteile von Titan

Titan weist eine hohe Beständigkeit gegenüber zahlreichen Säuren, Laugen, in der Industrie eingesetzten Chemikalien sowie Seewasser auf.


Grundfos CR Pumpen ganze Baureihe

  Max. Fördehöhe:   487 m
  Max. Förderstrom:   283 m³/h
  Medientemperatur:   -40 .. 150 °C
  Max. Betriebsdruck:   40 bar

Werkstoffoptionen

  CR (E)   Edelstahl 1.4301 (AISI 304)/ Grauguss
  CRI (E)   Edelstahl 1.4301 (AISI 304)
  CRN (E)   Edelstahl 1.4401 (AISI 316)
  CRT (E)   Titan

Ausgewähltes Downloadmaterial zur Grundfos CR Pumpen Baureihe

Grundfos CR Pumpen für die Werkzeugmaschinenindustrie Prospekt zum Download Prospekt

Grundfos CR für die Werkzeugmaschinenbranche

CR Pumpen für die indutrielle Fertigung

→ Prospekt für die Werkzeugmaschinenbranche downloaden

Grundfos CR 95 Prospekt zu Leistungs- und Effizienzsteigerungen der neuen  Baureihe Prospekt

Grundfos CR 95, CRN 95

Informationen zu Leistungs- und Effizienzsteigerungen der neuen  Baureihe

→ Prospekt CR 95, CRN 95 downloaden

Grundfos CRE Motoren Prospekt zum Download Prospekt

Grundfos CRE Motoren 

Informationen zu Grundfos Motoren mit ausgezeichneter Energieefizienz

→ Prospekt Grundfos Motoren downloaden

Grundfos CR CRN , CRNE-HS, CRN-SF Hochdruckpumpensysteme Prospekt zum Download Datenheft

Grundfos CR/CRN, CRNE-HS, CRN-SF

Hochdruckpumpensysteme

CR-, CRN- und CRNE-Pumpen für Hochdruckanwendungen

Pumpensysteme, bestehend aus Speisepumpe oder Standardpumpen, die mit einer größeren Pumpe - der Hochdruckpumpe - in Reihe geschaltet sind

→ Datenheft Hochdruckpumpsysteme downloaden

Grundfos CR, CRE, CRI, CRIE, CRN, CRNE, CRT, CRTE -Pumpen nach Mass Prospekt zum Download Prospekt

Grundfos CR(E), CRI(E), CRN(E), CRT(E)

Pumpen nach Mass

→ Prospekt Pumpen nach Mass downloaden

Neue Generation Grundfos CR Pumpen

mit optimierter Hydraulik

 

Optimierter Durchfluss

  • Verbesserte Bauweise der Laufradschaufeln
  • optimierte Anströmkanten der Laufradschaufeln reduzieren Energieverluste
  • optimierte Anströmkanten der Leitschaufeln zur Reduzierung von Verwirbelungen

Optimierte Strömungsführung

  • neues Kopfstück optimiert die Strömungsführung und reduziert Druckverluste
  • grösserer Strömungskanal reduziert Druckverluste

Vorteile

Dank erstklassigem Pumpenwirkungsgrad
können Betriebskosten gesenkt werden.

Neue Generation Grundfos CR Pumpen mit optimierter Hydraulik


Optimierter Durchfluss

  • Verbesserte Bauweise der Laufradschaufeln
  • optimierte Anströmkanten der Laufradschaufeln reduzieren Energieverluste
  • optimierte Anströmkanten der Leitschaufeln zur Reduzierung von Verwirbelungen

Optimierte Strömungsführung

  • neues Kopfstück optimiert die Strömungsführung und reduziert Druckverluste
  • grösserer Strömungskanal reduziert Druckverluste

Vorteile

Dank erstklassigem Pumpenwirkungsgrad können Betriebskosten gesenkt werden.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Leistungen?

Kontaktieren Sie uns unter info@sdd-pumpen.de oder schicken Sie uns Ihre Fragen per Kontaktformular.

Wir freuen uns auch gerne auf ein Gespräch mit Ihnen Tel. +49 7266 916 99 00.

Zum Kontaktformular

BERATUNG & KONTAKT