Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Digitale Dosierpumpen

Digital Dosing für komplexe Dosierprozesse.

Grundfos digitale Dosierpumpen für komplexe Dosieranwendungen.

Intelligente Dosierpumpen sind die optimale Lösung für jede Art von komplexen Dosieranwendungen in leicht aggressiver Umgebung. Dank der hohen Genauigkeit, senken sie nicht nur den Chemikalienverbrauch, sondern auch die Stromkosten.
Digital Dosing genau erklärt.

Grundfos DDC


Digital Dosing Comfort
Grundfos DDC bis 30l



Anwendungen der digitalen Dosierpumpen
Grundfos DDA, DDE, DDC & DME

  • Dosierung
  • Desinfektion
  • MSR

 Sie können hier das Prospekt zu GRUNDFOS SMART Digital-Baureihe als PDF herunterladen.

Prospekt SMART Digital herunterladen.

Ich möchte Kontakt aufnehmen.

FAQ zu den digitalen Dosierpumpen von Grundfos

Die digitalen Dosierpumpen von Grundfos
sind für eine sehr breite Palette an Prozessen einsetzbar.

  • Wasserdesinfektion in gewerblich genutzten Gebäuden
  • Biokraftstoff
  • Flaschenreinigungsanlagen
  • CIP/SIP
  • Kühlung
  • Entsalzung
  • Auslaugung ım Bergbau
  • Lackieranlagen
  • Waschen und Reinigen
  • Temperaturregelung
  • Kessel in Industrieanwendungen
  • Heizungsanlagen in Industriebetrieben
  • Wasserversorgung in der Industrie
  • Wasseraufbereitung in der Industrie
  • Abwasserentsorgung in Industriebetrieben
  • Wiederverwendung von Schmutzwasser
  • Trinkwasseraufbereitung
  • Kommunale Abwasseraufbereitung
  • Chemigation & Fertigation

Die Dosierpumpen der SMART Digital-Baureihe einsetzbar für ein weites Feld von Anwendungsbereichen:

  • Grundwasser
  • Oberflächenwasser
  • Trinkwasser
  • Prozesswasser
  • Brauchwasser
  • Recycling & Wiederverwendung

Dosierpumpen mit Digital Dosing™ - führende Technologie

Seit 1999 hat Grundfos die bahnbrechende Digital Dosing™-Lösung. Die Membran-Dosierpumpen der SMART Digital-Baureihe bieten entscheidende Vorteile gegenüber Pumpen, die mit herkömmlichen Technologien ausgestattet sind.

  1. Leistungsstarke und präzise Schritt- oder ECM Motoren mit Drehzahlstellung mit interner Hubgeschwindigkeitsregelung ermöglicht gleichmässige und kontinuierliche Dosierung sowie breiten Einstellbereich.

  2. Kritische Medien wie ausgasende oder hochviskose Medien können dank automatischer Entlüftungsfunktion problemlos dosiert werden. Lufteinschlüsse im Dosierkopf während der Dosierung sowohl als auch nach längeren Stillstandzeiten werden vermieden.

  3. ausgasende oder hochviskose Medien können ohne Kavitation oder Luftblasenbildung dosiert werden. Einige SMART Digital-Modelle sind sogar für die Dosierung von Flüssigmedien mit einer Viskosität von mehr als 3.000 mPa s geeignet!

  4. Ausstattung mit Verschiedenen Steuerungsvarianten: von fest eingestellter Dosiermenge bis zur Feldbusansteuerung. Im Bereich Feldbus stehen externe nachrüstbare Boxen zur Verfügung, die eine Vielzahl an unterschiedlichen Feldbus-protokollen unterstützen.

Dosierpumpen der SMART Digital-Baureihe

Die SMART Digital-Baureihe ist für Dosiermengen bis 200 Liter pro Stunde und einen maximalen Gegendruck von bis zu 16 bar geeignet und sorgt in jeder beliebigen Anwendung über Branchen und Industriebereiche hinweg für eine zuverlässige, sichere und kosteneffektive Dosierung mit höchster Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität.
Die integrierten Überwachungs- und Diagnosefunktionen, die angesichts der vielfältigen Steuerungsvarianten möglich sind, bieten eine intelligente Prozesskontrolle die über die Pumpen hinaus das gesamte System überwachen.

Die Membran-Dosierpumpen mit leistungsstarkem, drehzahlvariablen Schrittmotor bieten eine hohe Dosiergenauigkeit und eine intelligente Dosierüberwachung.
Dank der modernen Antriebstechnologie wird der Stromverbrauch auf ein Minimum gesenkt. Die allgemein hohe chemische Beständigkeit der vollständig aus PTFE bestehenden Membran ermöglicht
zudem lange Wartungsintervalle.

Die SMART Digital Palette umfasst die

  • SMART Digital S DDA, DDC, and DDE Pumpe für Dosiermengen bis zu 30l/h.
  • Und die SMART Digital XL DDA und DDE Pumpen für eine Dosiermenge bis zu 200l/h.

Allgemeine technische Daten der Dosierpumpen
DDA, DDC & DDE


  • Dosiermenge (Q): 0,0025 l/h bis 200 l/h
  • Betriebsdruck: 4 bar bis 16 bar
  • Einstellbereich: bis 1:3000

Höchste Dosiergenauigkeit dank Digital Dosing

Die Ausstattung der SMART Digital-Baureihe mit drehzahlvariablem Antrieb führt zusammen mit der integrierten Dosiervolumenstrommessung zu seiner branchenweit sehr hohen Dosiergenauigkeit. Die SMART Digital DDA-FCM lässt z. B. bei Dosiermengen von 50 ml/h und mehr, Sollwertabweichungen von weniger als einem Prozent zu.

Dosierpumpen der Baureihe SMART Digital von Grundfos bietet Flexibilität für jede Installationsumgebung

  •  Hoher Einstellbereich
  • Weitspannungsnetzteil
  • Flexible Montageplatte
  • Drehbarer Bedienkubus
  • Einklickbare Feldbusbox

Mit Digital Dosing sicher und zuverlässig dosieren

Die hohe Dosierpräzision der SMART Digital-Pumpen führt zu einem Höchstmass an Prozesssicherheit und schont die Umwelt durch den optimalen Einsatz an Chemikalien. Verschiedene Steuerungsvarianten sorgen für Funktionen wie automatische Entlüftung, Überwachungs- und Selbstdiagnosefunktionen, die die Installationssicherheit und -zuverlässigkeit verbessern. Mit der druckseitigen Schlauch- und Membranbruchüberwachung werden Austritte von Chemikalien in die Umwelt sicher erkannt und die Pumpe sofort abgeschaltet und so Mensch und Umwelt geschützt.

Digitale Dosierpumpen von Grundfos bieten Prozessicherheit
für industrielle und kommunale Anwendungen

Wenn Sie für eine hohe Prozesssicherheit bei geringen Betriebskosten in komplexen industriellen oder kommunalen Anwendungen verantwortlich sind, wissen Sie, wie wichtig die Aufgabe von Dosierpumpen für die Gesamtprozesse sind. Zum einen müssen Chemikalien aufgrund der hohen Prozessqualität, Umweltschutz und Chemikalienkosten exakt dosiert werden, zum anderen müssen die Dosierpumpen robust, zuverlässig und benutzerfreundlich ausgeführt sein, um insbesondere bei der Dosierung gefährlicher Chemikalien einen sicheren Dosierprozess zu gewährleisten und die Mitarbeiter und Umwelt bei eventuellem Austritt von Chemikalien zu schützen.

Vorteil der geringen Variantenvielfalt der digitalen Dosierpumpen bei weltweitem Einsatz

Wenn Sie im Bereich des internationalen Anlagebaus tätig sind, ist für Sie geringe Variantenvielfalt im weltweiten Einsatz wichtig. Ein Weitbereichsnetzeil für unterschiedlichste Spannungen und Frequenzen, weltweite Zulassungen und ein weltweiter Service runden das Bild einer für diese Anwendung idealen Pumpe ab.

Digital Dosing und Mechanical Dosing im Vergleich

Lernen Sie die zahlreichen Vorteile
von Digital Dosing für gewerbliche und industrielle Anwendungen kennen.

AutoFlowAdapt mit integrierter Durchflussmessung

Die Auto-Flow-Adapt-Funktion sorgt dafür, dass der Dosierprozess bei festgelegtem Soll-Volumenstrom weiterläuft, auch wenn externe Einflüsse (Luftblasen, Kavitation, schwankende Gegendrücke) diesen beeinträchtigen sollten. Die Funktion ermittelt den aktuellen Ist-Dosiervolumenstrom und vergleicht diesen mit dem gewünschten Soll-Dosiervolumenstrom. Weicht der Ist- vom Soll-Wert ab, so regelt die Steuerung die Schrittmotorgeschwindigkeit nach.

 

Die Vorteile der SMART Digital Dosierpumpen von Grundfos

FlowControl FCM Dosierüberwachung mit Intelligenz
Bei aktivierter FlowControl-Funktion überwacht die Pumpe den gesamten Dosierprozess, um eine effiziente und kostengünstige Dosierung zu gewährleisten.


Technische Basis dafür ist die in der Dosierpumpe integrierte Dosierüberwachung ‚FlowControl', die klassische Dosierfehler wie defekte Ventile, Luftblasen, Kavitation, Überdruck identifiziert und zudem den realen Dosiervolumenstrom erfasst und überwacht.
Mehr zur FlowControl-Funktion erfahren Sie hier.

Höchste Flexibilität durch Modulbauweise

  • installationsfreundliche Montageplatte
  • drehbarer Bedienkubus
  • Weitbereichsnetzteil
  • Nur wenige Ausführungen decken einen weiten Leistungsbereich ab.

 

Chemische Beständigkeit

Die Materialbeständigkeit der medienberührten Teile der Pumpen ist abhängig vom Förder-medium, Medientemperatur und Betriebsdruck.
Stellen Sie sicher, dass medienberührte Teile unter Betriebsbedingungen beständig gegen das Dosiermedium sind.
Nutzen Sie diese Tabellen als Leitfaden.

Einfachheit

Schnelle Installation und Inbetriebnahme durch einfache Bedienung.
Störungsfreier Betrieb und vollständige Kontrolle durch optimale Dosierüberwachung.

Dosierpumpe Grundfos DDA

SMART Digital Membrandosierpumpe mit Schrittmotorantrieb für pulsationsarme und kontinuierliche Dosierung.

  • integrierte Dosierüberwachung
  • Volumenstrommessung
  • ideal für komplexe Dosieraufgaben

Anwendungen

  • Dosierung / Desinfektion / MSR

Pumpenbauart

  • Dosiermembranpumpen

Technische Daten

 Maximaler Förderstrom:  200 l/h
 Maximale Fördehöhe:  16.03 bar
 Medientemperatur:  -10 .. 50°C
 Max. Betriebsdruck:  16 bar


Dosierpumpe Grundfos DDC

SMART Digital Membrandosierpumpe mit Schrittmotorantrieb für pulsationsarme und kontinuierliche Dosierung.

  • Dreh-/Drückrad
  • informatives Display
  • optimaler Bedienkomfort

Anwendungen

  • Dosierung / Desinfektion / MSR

Pumpenbauart

  • Dosiermembranpumpen

Technische Daten

 Maximaler Förderstrom:  15 l/h
 Maximale Fördehöhe:  10.02 bar
 Medientemperatur:  -10 .. 50°C
 Max. Betriebsdruck:  10 bar

Dosierpumpe Grundfos DDE

SMART Digital Membrandosierpumpe mit Schrittmotorantrieb für pulsationsarme und kontinuierliche Dosierung.

  • Variantenreduzierung dank Schrittmotor bereits in der ECO-Variante.

Anwendungen

  • Dosierung / Desinfektion / MSR

Pumpenbauart

  • Dosiermembranpumpen

Technische Daten

 Maximaler Förderstrom:  200 l/h
 Maximale Fördehöhe:  10.02 bar
 Medientemperatur:  -10 .. 50°C
 Max. Betriebsdruck:  10 bar

Dosierpumpe Grundfos DME

Digitale Membran-Dosierpumpen mit integriertem Schrittmotor.

Anwendungen

  • Dosierung / Desinfektion / MSR

Pumpenbauart

  • Dosiermembranpumpen

Technische Daten

 Maximaler Förderstrom:  940 l/h
 Maximale Fördehöhe:  10 bar
 Medientemperatur:  0 .. 50°C
 Max. Betriebsdruck:  10 bar

digitale Membran Dosierpumpe DME

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Leistungen?

Kontaktieren Sie uns unter info@sdd-pumpen.de oder schicken Sie uns Ihre Fragen per Kontaktformular.

Wir freuen uns auch gerne auf ein Gespräch mit Ihnen Tel. +49 7266 916 99 00.

Zum Kontaktformular

BERATUNG & KONTAKT