Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Mechanische Dosierpumpen

Grundfos DMH - Kolbenmembran-Dosierpumpen
für anspruchsvolle Anwendungen in der Wasseraufbereitung und Industrie.

0,15 l/h bis zu 2 x 1500 l/h (200 bis 4 bar)

Grundfos DMH Dosierpumpen

Extrem leistungsstarke und robuste Dosierpumpen.

  • zuverlässige Dosierung in Verbindung mit hohen Dosierdrücken von 50 bar bis 200 bar.
  • vielseitig einsetzbar
  • decken weiten Dosiermengenbereich ab
  • mit unterschiedlich großen Dosierköpfen aus verschiedenen Werkstoffen lieferbar
  • umfangreiches Zubehör zur Anpassung an die jeweilige Anwendung

Die DMH Pumpen von Grundfos sind Verdrängerpumpen mit hydraulischer Membrananlenkung.

DMH Baureihe umfasst:

  1. Niederdruckmodelle DMH 25x bis 25 bar
  2. Hochdruckmodelle DMH 28x bis 200 bar
    - Als Einzel- als auch Doppelpumpen lieferbar
    - Motoren für den Antrieb in drei verschiedenen Leistungsstufen verfügbar

Vorteile der mechanischen Dosierpumpen Grundfos DMH

  • Mechanische Pumpen erfordern ein Minimum an Wartung
  • beste Wahl für viele Dosieranwendungen
  • DMH Pumpenserie ist sehr vielseitig
  • auch mit explosionsgeschützten Motoren mit EX-Klassifizierung oder  ATEX-Zulassung lieferbar. 

Grundfos DMH Pumpenvarianten

  Dosierkopf
 • PP
 • PVDF
 • Edelstahl 1.4571 (EN 10027-2) 316 Ti (AISI)
 • PVC
  Alle Dosierkopfmaterialien sind auch
  erhältlich mit Membranleckage-
  Signalisierung
  Auf Anfrage
 • Edelstahl mit elektrischem Heizflansch
 • Edelstahl PTFE beschichtet
 • Legierung C-4 (2.4610), EN 10027-2
  Dichtung  • EPDM
 • FKM
 • PTFE
  Ventilkugel  • Glas
 • PTFE
 • Edelstahl 1.4401 (EN 10027-2) 316 (AISI)
 • Keramik
  Auf Anfrage
 • Legierung C-4 (2.4610), EN 10027-2
  Ventiltyp
 • Nicht federbelastet
 • Federbelastet
 • Federbelastet, nur druckseitig

Grundfos DMH Pumpen ganze Baureihe

Technische Daten

 Max. Förderstrom:   213 l/h
 Max. Fördehöhe:  100 bar
 Medientemperatur:  -10 .. 90 °C
 Max. Betriebsdruck:  200 bar

Leistungsbereich der DMH Pumpen

Leistungsbereich der Grundfos DMH Baureihe in der Übersicht

Pumpenbauart

Kolbenmembranpumpen mit externem Motor oder Hydraulikantrieb

Datenheft

  • DMH - data booklet (EN)

Prospekt

  • DMH - Hydraulische Kolbenmembran-Dosierpumpen

Geeignet für:

  • Biokraftstoff
  • Flaschenreinigungsanlagen
  • CIP/SIP
  • Kühlung
  • Entsalzung
  • Auslaugung im Bergbau
  • Lackieranlagen
  • Temperaturregelung
  • Kessel in Industrieanwendungen
  • Heizungsanlagen in Industriebetrieben
  • Wasserversorgung in der Industrie
  • Wasseraufbereitung in der Industrie
  • Abwasserentsorgung in Industriebetrieben
  • Wiederverwendung von Schmutzwasser
  • Trinkwasseraufbereitung
  • Kommunale Abwasseraufbereitung
  • Chemigation & Fertigation

 → zu den FAQ der Grundfos DMH Pumpen

 → Vorteile der DMH Pumpen

 → Funktionen und optionales Zubehör zur Grundfos DMH- Baureihe

Serie Grundfos DMH 25x
251 / 252 / 253 / 253 / 254 / 257
Niederdruckmodellreihe bis 25 bar

Die Modelle der Pumpenbaureihe DMH 25x sind für Anwendungen im Bereich bis 25 bar bestimmt.

Datenheft

DMH 25x Baureihe

Anleitungen

Prospekt

Leistungsbereiche DMH 25x

DMH 251

DMH 251 Leistungsbereich

 DMH 253/254

DMH 253, 254 Leistungsbereich

DMH 252

DMH 252 Leistungsbereich

 DMH 255/257

DMH 255, 257 Leistungsbereich


Serie Grundfos DMH 28x
280 / 281 / 283 / 286 / 287 / 288
Hochdruckmodellreihe bis 200 bar

Die Modelle der Pumpenbaureihe DMH 28x sind insbesondere für Hochdruckanwendungen im Bereich von 50 bis 200 bar bestimmt.

Datenheft

DMH 28x Baureihe

Anleitungen

Leistungsbereiche DMH 28x

 DMH 280 /281 /283 /288

DMH 280, 281, 283, 288 Leistungsbereich

 DMH 285/ 286 / 287

DMH 285, 286, 287 Leistungsbereich

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Leistungen?

Kontaktieren Sie uns unter info@sdd-pumpen.de oder schicken Sie uns Ihre Fragen per Kontaktformular.

Wir freuen uns auch gerne auf ein Gespräch mit Ihnen Tel. +49 7266 916 99 00.

Zum Kontaktformular

BERATUNG & KONTAKT